21.04.2021, 14:25 Uhr
Prinz William hat sich via Twitter nun auf die Seite von Fußballfans weltweit gestellt. Der Mann von Herzogin Kate unterstützte damit die Kritiker der Super League und äußerte auch selbst große Zweifel an dem Projekt.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema