10.05.2021, 15:46 Uhr
Es gibt mal wieder neuen Ärger rund um die allgemeinen Geschäftsbedingungen von WhatsApp. Bis zum 15. Mai 2021 sollten die Nutzer den neuen AGB zustimmen, alternativ könnten Einschränkungen folgen, hieß es. Doch nun machte das Unternehmen erneut einen Rückzieher.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema