30.04.2021, 14:42 Uhr
Eine neue Studie von „Weltsparen.de“ hat ergeben, dass weniger als die Hälfte der Deutschen privat fürs Alter vorsorgt und sich auf die gesetzliche Rente verlässt. Dadurch droht vielen die Altersarmut.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema