02.08.2019, 00:00 Uhr
Um gestresste Studenten, die teils sogar mit Depressionen kämpfen, wieder zu beruhigen, soll es helfen, zehn Minuten lang einen Hund oder eine Katze zu streicheln. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. Alle Details gibt es hier!

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema