28.01.2016, 00:00 Uhr
Ein Doppelgänger vom Hangover-Star Bradley Cooper hat sich auf eine Aftershow-Party gequatscht. Beim Sundance-Festival in Park City im Bundesstat Utah ist er mit Mütze und Schal an der Security vorbei. Auch ein Fan ist auf den falschen Promi reingefallen und hat sich für Instagram mit ihm fotografieren lassen. Text unter dem Bild: „Letzte Nacht. Chillen mit Bradley beim Sundance.“ Der Fake fiel auf und der Doppelgänger musste die VIP-Party dann wieder verlassen.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema