20.11.2017, 00:00 Uhr
Bei den „American Music Awards 2017“ hatten die Sängerinnen Pink und Kelly Clarkson die Ehre den Abend musikalisch zu eröffnen. Besonders Pink bekam es dabei mit der Angst zu tun, holte sich für ihren Auftritt allerdings auch Lob ab und das von niemand geringerem als Ellen DeGeneres. Mehr dazu, verraten wir euch hier.

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema