12.12.2018, 00:00 Uhr
Til Schweiger hat seinen Kinoerfolg "Honig im Kopf" in den USA nochmal gedreht, doch die Kritiken fielen durchweg negativ aus. Nun wurde "Head Full of Honey" aus dem Kinoprogramm genommen. Im "Bunte"-Interview verteidigte der Regisseur den Misserfolg und erklärte das Problem. Seht hier mehr dazu!

Das könnte dich auch interessieren:

Mehr zum Thema